• Gosia Suter

Was ist Mental Coaching?

Der Mensch hat die Fähigkeit, durch mentale Arbeit Emotionen «umzuprogrammieren», so dass Verhaltens- und Reaktionsmuster angepasst werden.

 

GEDANKEN-, HANDLUNGS-, REAKTIONSMUSTER | VORSTELLUNG VS REALITÄT | UNTERBEWUSSTSEIN | ANKERN

 

In diesem Beitrag nehme ich dich auf die Reise zur Arbeit im Mental Coaching mit. Ich zeige dir, was Mental Coaching ist, wie es funktioniert und wie ich es anwende.


Wissenschaftlicher Einblick

Arbeit im Mental Coaching

Mental Coaching für verschiedene Lebensbereiche und Themen

Links zu wissenschaftlichen Artikeln

 

Wissenschaftlicher Einblick


Es ist inzwischen wissenschaftlich erwiesen:

unser Gehirn kann nicht unterscheiden, ob du dir etwas vorstellst oder dies real erlebst.

Das Resultat ist am Ende das Gleiche. Unser Gehirn kann im richtig angewandten Setting von Vorstellungen genauso lernen wie von reellen Erfahrungen und speichert diese identisch ab.


Forscher des Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften zeigen in einer Studie ausserdem, wie reine Vorstellungen dazu führen, dass Dinge positiver bewertet werden.

Und genau dieses Wissen mache ich mir im Mental Coaching zu Nutze. Ich arbeite mit verschiedenen Methoden und mentalen Übungen, um neue Verhaltensweisen auszubilden. Durch emotionale Verknüpfungen, regelmässiges Üben und Training schliessen sich Nervenbahnen zu neuronalen Netzen zusammen. So entstehen neue Gedanken-, Handlungs- und Reaktionsmuster, welche sich im Unterbewusstsein verankern und sich anschliessend im Alltag manifestieren.



Arbeit im Mental Coaching

Im Mental Coaching arbeite ich in erster Linie ziel- und lösungsorientiert. Ich trainiere mit dir die erwünschten Denk- und Verhaltensweisen mit mentalen Techniken, sodass diese im Unterbewusstsein verankert und somit automatisiert werden. Wir aktivieren im Mental Coaching deine Ressourcen, welche du bereits hast, befähigen dich, dein Potential auszuschöpfen und arbeiten so deinem gewünschten Ziel entgegen.

Die Verankerung im Unterbewusstsein ist dabei enorm wichtig.


Über 90% unseres täglichen Verhaltens wird nicht bewusst gesteuert



Nur gerad 10% des gesamten Verhaltens steuern wir mit rationalem Denken


Deine Gewohnheiten, welche du dir im Alltag antrainiert hast, und deine Gedanken über dich beeinflussen dein Leben massgeblich. Um etwas nachhaltig zu ändern und ein Verhaltensmuster der Gewohnheiten zu durchbrechen, braucht es somit nicht nur den Verstand, sondern auch dein Unterbewusstsein.


Da das Unterbewusstsein durch Gefühle und Emotionen gesteuert ist, arbeite ich mit verschiedenen ressourcenorientierten, mentalen Methoden. Dies sind unter anderem Hypnose, Neurolinguistisches Programmieren (NLP), wo wir unter anderem mit Mental- & Entspannungsübungen oder auch Visualisierungen arbeiten oder durch Eye Movement Desensitization and Reprocessing (EMDR) Blockaden lösen.


 

ZIEL- & LÖSUNGSORIENTIERT | MENTALE TECHNIKEN | UNTERBEWUSSTSEIN | VERANKERN | VISUALISIERUNGEN | HYPNOSE | NLP

 

Mental Coaching für verschiedene Lebensbereiche und Themen

In meinem Mental Coaching gebe ich dir einen Raum, in welchem du im Mittelpunkt stehst und wieder mehr Klarheit, Fokus und Gelassenheit im Leben finden kannst.


Falls du mit Unterstützung und Motivation an dir arbeiten möchtest, stehe ich dir sehr gerne zur Seite.


Kontaktiere mich für ein unverbindliches Erstgespräch und wir schauen, wie wir die nächsten Schritte gemeinsam angehen können.



Links zu wissenschaftlichen Artikeln

Nachfolgend einige Links zu spannenden Artikeln zu diesem Thema:

Die Kraft der Vorstellung

Warum unser Gedächtnis manche Dinge abspeichert und andere vergisst

Wie unser Gehirn auf Fakten reagiert


8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen